Warum der Name Erlkoenig?

Nun mußte nur noch ein Name her, der für alle Bereiche in denen wir arbeiten wollen funktioniert.


Als deutsche Firma wollten wir natürlich auch einen deutschen Namen - und was könnte schon deutscher sein als irgendwas, das mit Goethe zu tun hat?


Vor allem würde das auch noch gut mit dem Interesse fürs Mittelalter zusammenpassen, denn schließlich hat Goethe mit seiner Schrift "Von deutscher Baukunst" (hier nachzulesen) als Erster in Deutschland wieder Interesse für das Mittelalter geweckt.


Und ebenso läßt sich Goethe auch als Urahn der Gothic-Szene ansehen: Schließlich gilt sein Freund und Bewunderer George Gordon Byron als Begründer der Gothic Szene. (Sehr schön dargestellt im Film "Gothic")


Da wir nun auch SM Produkte anbieten wollten bot sich natürlich das Gedicht "Der Erlkönig" mit den aussagekräftigen Zeilen "Du liebes Kind, kom geh mit mir - gar schöne Spiele Spiel ich mit Dir" "Ich liebe Dich, mich reitzt Deine schöne Gestalt - und bist Du nicht willig, so brauch ich Gewalt"


Da wir zu dieser Zeit fast täglich Schubert Lieder hörten, passte es sehr gut, daß unser Lieblingslied auch gleich die Inspiration für unseren Namen gab: